Meine 7 wichtigsten Tools

Michael Lorenz
Wenn Du mit Deinen Prozessen zufrieden bist, sollte ein Stück Software immer zu Deiner Arbeitsweise passen bzw. daran anpassbar sein.
Hier geht es zur Special-Folge (Folge #30):

Meine 7 wichtigsten Tools – diese Software nutze ich fast jeden Tag

 

In dieser Folge stelle ich Dir meine 7 wichtigsten Tools aus meinem beruflichen Alltag als
Unternehmer und Berater für Digitales Marketing und CRM vor. Dabei gehe ich vor allem auf Software ein, die nicht speziell meine fachliche Arbeit unterstützt, sondern viele von uns grundsätzlich brauchen.
Zu diesen 7 Tools gehören:
  1. Notizen und ToDos: Evernote mit Swipes
  2. Projektmanagement: Trello
  3. E-Mail-Marketing: Mailchimp
  4. CRM: Hubspot
  5. Team-Kommunikation: Slack
  6. Online-Meetings: Zoom
  7. Finanzen: FastBill mit Kontist

Natürlich passen diese Tools besser je mehr Deine Rolle bzw. Arbeitsweise meiner entspricht. Daher zur Einordnung etwas zu meinem Hintergrund und meiner Ausstattung.
Mein Geld verdiene ich als selbständiger und – das ist mir sehr wichtig – unabhängiger Berater für Digitales Marketing und CRM.
Seit etwa zwei Jahren bin ich „Apple-Jünger“ und komplett mit iOS-Geräten ausgestattet: MacBook, iPhone, iPad und seit kurzem auch eine Apple Watch.

Welches sind die wichtigsten Kriterium bei allen Tools, die ich nutze?

  • Effizienz. Mir liegt am Herzen meine Abläufe stets zu optimieren und möglichst zu automatisieren.
  • Integration bzw. Exportfunktion: Meine Daten möchte ich bei Bedarf in anderen Tools verwenden.
  • Preis-/Leistung: Für gute Funktionen gebe ich gutes Geld aus, i.d.R. wähle ich einen Preis-/Leistungssieger.

Wenn Du gezielt Tipps und Tools zu CRM, Social Media oder Podcasting haben möchtest, melde sich gern direkt bei mir. Zudem bin ich immer auf der Suche nach spannenden Tools. Hast Du Vorschläge für mich? Dann kontaktiere mich jetzt.

Erfahre mehr über den Host vom „Miteinander reden“ Podcast. Michael Lorenz ist auch Experte für Customer Relationship Management (CRM) und digitales Marketing: KUNDENFOKUSSIERT – digitale Kundenbeziehungen.