Sebastian Grab - LEGO SERIOUS PLAY

Sebastian Grab – Lego Serious Play

Sebastian Grab - LEGO SERIOUS PLAY
Sebastian Grab

Business-Moderator, Trainer, Coach und Trained Facilitator of LEGO SERIOUS PLAY

Hier gehts zum Podcast-Interview über LEGO SERIOUS PLAY (Folge #29):

LEGO SERIOUS PLAY – Denke mit Deinen Händen

 

„Wir müssen uns verstehen – erst wenn wir uns gut verstehen, können wir über das Verstandene besser reden.“ – Sebastian Grab über den Nutzen von LEGO SERIOUS PLAY.

LEGO spielen bei der Arbeit – das klingt zu schön um wahr zu sein. Bei Sebastian Grab kommt das häufiger vor, er ist u.a. ausgebildeter LEGO SERIOUS PLAY Spieler und setzt diese spielerische Methode ergänzend bei seinen Beratungsaufträgen, Moderationen und Coachings ein.

Wie so viele Kinder hat auch Sebastian seine Leidenschaft für die kleinen Klötze und Figuren bereits in jungen Jahren entdeckt. Als ein Freund ihm von LEGO SERIOUS PLAY berichtete, war er gleich Feuer und Flamme und hat sich für ein Training bei der PLAY SERIOUS Akademie angemeldet.
 
Mit den farbigen Bausteinen können Mitarbeiter ihre Gedanken und Empfindungen visualisieren; vielen fällt dies mit dieser Methode leichter als beispielsweise zu malen oder gar Karten zu schreiben. Lego bietet dafür eine eigene Sprache an – die der Lego-Steine.
 
Sebastian Grab ist Business-Moderator, Trainer, Coach und Trained facilitator of LEGO SERIOUS PLAY. Mit dem gebürtigen Lörracher spreche ich in dieser Folge über
  • den Ursprung von LEGO SERIOUS PLAY
  • Ablauf eines Workshops oder Coachings mit LEGO SERIOUS PLAY
  • Anwendungsfälle und der richtige Einsatz von LEGO SERIOUS PLAY
  • Vorteile und Nutzen durch LEGO SERIOUS PLAY
  • Grenzen von LEGO SERIOUS PLAY bzw. wann ist es nicht geeignet
  • Sebastians beste Tipps für wirksame Kommunikation

Ankündigung: Das nächste Meetup mit Sebastian Grab findet am 22.11.2018 in Bielefeld statt. Hier kannst Du Dich anmelden: http://meetu.ps/c/3ytqq/z2DMP/f

Erfahre mehr über den Host vom „Miteinander reden“ Podcast. Michael Lorenz ist auch Experte für Customer Relationship Management (CRM) und digitales Marketing: KUNDENFOKUSSIERT – digitale Kundenbeziehungen.

Bonus: 10 Fragen an Sebastian Grab

Jahrgang

1977.

Gebürtig aus

dem schönen Lörrach.

Welche drei Eigenschaften beschreiben Dich am besten?

Fröhlich, Aktiv, kommunikativ.

Was treibst Du gern in Deiner Freizeit?

Laufen im Teutoburger Wald, Kochen & gutes Essen mit Freunden, Reisen und auf Reisen lesen.

Was kannst Du gar nicht gut?

Warten.

Mit wem möchtest Du gern mal Abendessen und warum?

Mit einem griechischen Olivenbauer, um mit Ihm über seine Perspektive des Lebens zu philosophieren.

Welches sind Deine beruflichen Schwerpunkte?

Moderation, Teamentwicklung und Kommunikation in Veränderungsprozessen.

Warum hast Du das zu Deinem Beruf gemacht?

Weil ich es mag, mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt zu kommen und Ihnen im Alltag eine Perspektive zu ermöglichen, sich und das eigene Umfeld zu betrachten.

Deine drei besten Tipps für gute Kommunikation?

Interessiert sein an der Geschichte des Anderen, an das Gehörte anknüpfen mit einer humorvollen Sprache.

Wo ist Dein absoluter Lieblingsort und warum?

Unsere Terrasse im griechischen Stoupa mit Blick aufs Meer.

Wo finden wir Dich als Person online bzw. auf Social Media?

Zusammenfassung der Podcastfolge "Lego Serious Play"

folgt…