Nils Schnell
Nils Schnell

Co-founder bei MOWOMIND und ModernWork Experte.

Hier gehts zum Podcast-Interview über ModernWork  (Folge #15):

ModernWork – Arbeiten in modernen Arbeitskontexten

Veränderung ist die Konstante heutzutage.

Diese Erkenntnis sorgt in zunehmend mehr Unternehmen dafür sich mit Arbeiten in modernen Arbeitskontexten, mit Modern bzw. NewWork, zu beschäftigen. Dazu gehört so viel Selbstverantwortung wie möglich für seine Arbeit haben zu dürfen. Das bedeutet für das Unternehmen Angebote, Möglichkeiten und Freiraum zu schaffen. Braucht es noch Zeiterfassung, feste Urlaubstage und vom Unternehmen festgelegte Gehälter?

Junge, innovative Unternehmen sind tendenziell moderner aufgestellt als die Traditionsunternehmen, für die gern die Metapher des Tankers verwendet wird. Mein Gast Nils Schnell hat für die größeren Unternehmen folgenden Rat: Besser langsam drehen als sich nicht zu drehen. Denn wenn man nicht anfängt sich zu verändern und zu modernisieren, dann wird es in Zukunft ganz schwer werden.

Wir sprechen in dieser Episode über

  • Ausprägungen von ModernWork
  • Veränderungen – früher und heute
  • Auswirkungen des Silicon Valleys und anderen Hotspots
  • Nachteile von ModernWork
  • Nils beste Tipps für wirksame Kommunikation

Erfahre mehr über den Host vom „Miteinander reden“ Podcast. Michael Lorenz ist auch Experte für Customer Relationship Management (CRM) und digitales Marketing: KUNDENFOKUSSIERT – digitale Kundenbeziehungen.

Bonus: 10 Fragen an Nils Schnell

Jahrgang

Keine Angabe.

Gebürtig aus

Hamburg.

Welche drei Eigenschaften beschreiben Dich am besten?

Neugierig. Meta. Philosophisch.

Was treibst Du gern in Deiner Freizeit?

Ich liebe Reisen, Natur, langes Kochen und gute Gespräche.

Was kannst Du gar nicht gut?

Ungerechtigkeit sehen zu müssen und mich herumkommandieren lassen.

Mit wem möchtest Du gern mal Abendessen und warum?

Mit Oprah Winfrey. Ihre Geschichte ist wahnsinnig ergreifend und ihre Resilienz sehr beeindruckend!

Welches sind Deine beruflichen Schwerpunkte?

ModernWork enabling, Leadership Coaching, Train-the-Trainer und Personen wie Unternehmen zu helfen die nächsten Schritte zu gehen.

Warum hast Du das zu Deinem Beruf gemacht?

Ich liebe es Reflexionsprozesse und weiterführende Fragen anzuregen, modernes Arbeiten zu begleiten und zu ermöglichen und Arbeit ganz allgemein gesprochen zu verbessern.

Deine drei besten Tipps für gute Kommunikation?

Finde deine blinden Flecken, überwinde dein Ego und bleibe neugierig.

Wo ist Dein absoluter Lieblingsort und warum? 

Da gibt es wirklich mehrere. Wenn ich mich festlegen muss: Ein kleiner Flecken Erde in Nordnorwegen an der wunderschönen Westküste – der Himmel auf Erden!

Wo finden wir Dich als Person online und auf Social Media?